Reifen für Elektroautos

Elektro Fahrzeug

Die Elektromobilität fordert verbesserte Reifenrollwiderstandswerte bei den Autos, um die Fahrreichweite von Elektroautos möglichst hoch halten zu können. Auch tiefe Reifendezibelwerte sind gefragter denn je – ebenso bei Hybrid-Fahrzeugen.

Wir empfehlen auf Fahrzeugen wie dem Tesla einzig Premium-Reifen mit sehr hohen Label-Eigenschaften zu fahren. Die Berater in unseren Filialen beraten Sie gerne umfassend zu den passendsten Modellen für Ihren Wagen.

Durch unser grosses Lager haben wir die meisten Reifen vorrätig und schnell verfügbar. In der Regel können wir sie direkt auf ihren PKW montieren.

Besuchen Sie uns ohne Termin!

Natürlich beraten wir Sie auch gerne telefonisch: Reifen-Support (041 920 26 26).

Oder Sie füllen einfach unser interaktives Kontaktformular weiter unten aus.

Wir freuen uns auf Sie!

Sie sind auf der Suche nach passenden Reifen?
Wir erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot
Unsere Marken: Von Einstieg bis Premium

Worauf kommt es beim Kauf an?

Sicherheit gekoppelt mit einem geringen Rollwiderstand und Geräuscharmut finden beim geeigneten Elektroautoreifen grosse Beachtung.

Rollwiderstand

Insbesondere beim Rollwiderstand zeigen sich bei der Reifenwahl des Elektrofahrzeug Reifen grosse Unterschiede zu bisherigen Verbrenner Fahrzeug Reifen.

Reifen mit grosser Reichweite und geringerem Rollwiderstand, verfügen über einen geringeren Stromverbrauch, was eine erhöhte Fahrstrecke mit der gleichen Akkuladung zulässt. Die reduzierten Abrollgeräusche ergeben mehr Fahrkomfort, was bei Elektroautos, die nahezu lautlos unterwegs sind, ein ziemlich wichtiger Faktor geworden ist.

Auf Premium-Marken setzen

Um niedrige Emissionen mit geringem Energieverbrauch und hohen Reichweiten zu erhalten, muss der Roll- und Luftwiderstand bei Elektroautoreifen minimiert werden. Weniger Reifenrollwiderstand bedeutet bei Elektroautos weniger Stromverbrauch pro Kilometer, was mehr Reichweite ergibt.

Bisher erhält man diese Leistung mit Premium-Reifenherstellern, die in unseren Breitengraden seit mehreren Dekaden bekannt sind. Wir empfehlen darum, auf erprobte Marken zu setzen.

Die besten Reifen für E-Autos

Einige Modell-Linien haben sich im Bereich der Elektromobilität bereits etabliert und als verlässlich erwiesen:

  • Michelin Energy E-V Reifen
  • Bridgestone Enliten | Turanza Eco
  • Pirelli P Zero Elect
  • Continental Conti E contact
  • Goodyear Efficient Grip Performance mit Electric Drice Technologie
  • Nokian E line

Welche Reifen für einen Tesla?

Tesla Elektro Fahrzeug Besitzer legen Wert auf umweltfreundliche Fahreigenschaften mit geringen Betriebskosten. Sicherheit und Fahrkomfort von Tesla-Reifen sind ein „must“, da der Fahrspaß im Vordergrund steht und nicht weiter verhandelbar ist. Wenn diese Eigenschaften nicht erfüllt werden, wird das Autofahren eines Tesla als anstrengend und energieraubend wahrgenommen.

Darüber hinaus verlängert der richtige Elektrofahrzeugreifen die Reichweite, was ein Tesla Fahrer im Geldbeutel spürt. Somit empfehlen wir einzig Premium-Produkte, die schon den Beweis erbracht haben, diesen Anforderungen gerecht zu werden.

Der voll elektrische Mittelklasse SUV Tesla Model Y mit den möglichen Reifengrössen; 255/45 R19| 255/40 R20 oder 255/35 R21 – wird bei uns in der Schweiz ab 2021 zunehmend auf unseren Strassen zu erkennen sein. Tesla mit seinen Model S, X, 3 und neu Y werden ab Werk oftmals mit Pirelli oder Michelin Reifen ausgeliefert.