M + S Reifen

Matsch und Schnee / M+S

Was heisst M+S?

M+S ist eine «Theoretische Bezeichnung» welche für Matsch und Schnee steht. (Mud and Snow). Diese Bezeichnung steht beispielsweise auf Winterreifen, Ganz­jahres­reifen und teilweise auch bei Sommerreifen vorwiegend aus dem asiatischen Raum.

Die Bezeichnung M+S gibt dem Autofahrer die Sicherheit, bei Winterlichen Strassenverhältnissen vor dem Gesetz sicher zu sein. Gesetzeshüter und MFK Mitarbeiter nehmen M+S Bezeichnung als Definition für wintertaugliche Reifen. Ein Reifen mit der Bezeichnung M+S unterliegt den Gesetzen, der Winterreifen.

In der Praxis, ist diese Bezeichnung nichts aussagend über die Qualität, Gummi­mischung und Eigenschaften auf Schnee und Eis. Demzufolge ist es Möglich, dass der Autofahrer einen reinen Sommerreifen fährt mit der Bezeichnung M+S, obwohl dieser nicht für winterliche Verhältnisse ausgelegt ist.

Das könnte Sie auch interessieren
Motorfahrzeugkontrolle MFK
Motorfahrzeugkontrolle MFK
Die Schweizer Motorfahrzeugkontrolle, kurz MFK, kontrolliert Fahrzeuge, in regelmässigen Abständen nach deren Verkehrstauglichkeit.
Mindestprofiltiefe
Mindestprofiltiefe
Die gesetzliche Mindestprofiltiefe in der Schweiz liegt bei 1,6 mm.
ASA / VSA Prüfbericht
ASA / VSA Prüfbericht
ASA / VSA Prüfbericht für nicht meldepflichtige Räder