Geruchsneutralisation durch Auto-Ozonbehandlung

Ozonbehandlung Auto Innenreinigung

Einerseits lassen sich in einem Raucherauto Zigaretten-, Zigarren- oder andere Raucher-Gerüche entfernen. Das Ozon hilft auch effektiv gegen Gerüche von Tieren, insbesondere Hunden. Mit der Ozonbehandlung im Fahrzeug werden die Lüftungsschächte und das Interieur von unliebsamen Gerüchen befreit. Wer also schlechte Gerüche im Fahrzeuginnern loswerden möchte, dem bieten wir neben der Polster- und Innenreinigung noch die Ozonreinigung dazu an. Eine Ozonreinigung des Fahrzeuginnenraumes macht den Alltag im Auto deutlich angenehmer.

Jetzt Ozonreinigung anfragen

Vorteile der Ozon-Geruchsbekämpfung

  • Hocheffektiv gegen Bakterien und Keime
  • Geruchsbeseitigung und Neutralisation durch Ozon
  • Sehr geeignet für Allergiker

Ozon findet allgemein Anwendung in der Schädlings- und Ungezieferbekämpfung und wird auch dort eingesetzt. Schaben, Motten, Holzwürmer, Milben, Stechmücken, Kakerlaken, Ungeziefer, Fliegen und vieles mehr kann mit der Ozonbehandlung entfernt werden, denn es dringt in Spalten, Hohlräume und unzugängliche Stellen ein, wo keine Menschenhand hinkommt.

Sie haben ein Occasion-Fahrzeug, einen Gebrauchtwagen, Oldtimer oder einfach ein Fahrzeug, das wieder frisch duften soll?

Mit unserer Ozon-Geruchsneutralisation bringen wir fast alle unliebsamen Gerüche aus dem Fahrzeug heraus, die sich in Belüftungsschächten und versteckten Winkeln des Fahrzeuges festgesetzt haben. Sie möchten einen frischen Duft im Fahrzeuginnern? Dann ist die Ozonbehandlung ein Ihnen vielleicht noch unbekanntes, jedoch sehr effizientes Mittel zur Geruchsbekämpfung. Es bleibt gereinigter, desinfizierter, gesunder Sauerstoff zurück. Mit unserem Ozongenerator erreichen wir eine einwandfreie Geruchsneutralisation im Autoinneren.

Die Luftreinigung mit Ozon gilt als effektive Methode gegen unliebsame Gerüche wie Rauch oder Hundegestank im Innenraum eines Autos. Ozon besitzt die Fähigkeit, Keime abzutöten. Wodurch unerwünschter Geruch von Grund auf beseitigt wird. Im Durchschnitt dauert die Behandlung um die 60 Minuten, In Ausnahmefällen kann es auch mal etwas länger dauern.

Wem empfehlen wir eine Ozonbehandlung?

Neben unangenehmen Gerüchen im Fahrzeug wie typischerweise Zigarettenrauch oder Tiergerüche können auch andere Umstände dafür sorgen, dass Wachstum von Keimen möglich ist. Meistens ist die Klimaanlage am stärksten davon betroffen. Sobald der Geruch in Ihrem Auto für Sie eine Belastung darstellt, empfiehlt es sich eine professionelle Ozonbehandlung durchzuführen. Hilfsmittel wie Duftbäumchen oder Sprays bringen den Gestank leider selten zum Fahrzeug heraus, sondern schaffen es meist ihn nur vorübergehend zu überdecken. Eine gründliche Reinigung mit Ozon dagegen bringt dauerhaft Abhilfe: Da das Gas die Moleküle zerstört, die für den üblen Geruch verantwortlich sind.

Hygiene

Ozon gelangt auch an die schwer erreichbaren Stellen, beispielsweise die Klimaanlage, und desinfiziert diese von innen. Damit werden alle schädlichen Keime beseitigt. Das Ozon ist ein instabiles Gas, welches relativ schnell zu normalem zweiatomigem Sauerstoff zerfällt. Deshalb ist der Stoff auch für Allergiker ungefährlich.

Geruchsneutralisation im Auto

Schlechte Gerüche im Auto können neutralisiert werden; vergessene Essensreste, volle Aschenbecher, verschüttete Flüssigkeiten wie auch Feuchtigkeitsgerüche im Innenraum sowie miefende Klimaanalagen können mit einer Ozonreinigung geruchsneutralisiert werden.

Ein Duftbaum alleine genügt selten, denn dieser übertüncht meistens nur den schlechten Geruch. Um der Lösung auf die Sprünge zu helfen, reicht es auch nicht aus, nur die stinkende Stelle zu behandeln, meist braucht es eine Reinigung des Innenraumes, verbunden mit dem Schamponieren der Sitze, sofern diese aus Stoff bestehen. Und wer möchte, dass die Gerüche ganz verschwinden, rundet die Reinigung mit der Geruchsneutralisation, in Form der Ozonreinigung, im Innern ab. Anschliessend gewinnt man einen frischen, angenehmen Duft im Auto Innenraum, wie man es sich fast nicht vorstellen konnte.

Geruchsbekämpfung im Auto

Nikotingeruch, der Geschmack von faulen Eiern, vergessene Essensreste, Zigarettenqualm oder weitere schimmlig-muffige Gerüche – vieles findet den Weg ins Auto, das nicht geplant war. Die Ozon-Geruchsbekämpfung beseitigt Bakterien in der Klimaanlage, Keime und Pilze, denn es handelt sich um eine Art Desinfektion. Gerade Rauchpartikel setzen sich überall im Auto auf den Oberflächen fest, deshalb hilft neben der Innenraumreinigung und dem Sitz-Schamponieren meist nur noch die Geruchsbekämpfung mit Ozon- Behandlung als Bekämpfung. Intensiver Nikotingeruch wird mit der Ozonbehandlung sehr erfolgreich aus den Lüftungsschächten beseitigt. Hingegen Duftbäume, Sprays wie auch Gels sind keine Dauerlösung im Vergleich zur Auto-Ozon- Geruchsbekämpfung.

Gestank im Auto

Wirksam Gestank aus dem Auto entfernen?

Wenn Duftbäumchen, Kaffes und Essig den Gestank nicht aus dem Auto vertreiben, gibt es noch die vermutlich wirksamste Option der Ozon-Neutralisation, die den Gestank am erfolgreichsten eliminiert.

Zuvor sollten

  • Essensreste und Müll aus dem Auto entfernt werden
  • Die Polster gereinigt und Staub gesaugt werden
  • Die Fussmatten sollten frisch gereinigt oder neu sein
  • Aschenbecher müssen leer und gesäubert sein
  • Zudem sollten die Oberflächen feucht gereinigt werden

Damit anschließend der Gestank mit der Ozon Reinigung erfolgreich im Auto neutralisiert werden kann.

Adé unangenehmer Auto-Geruch

Wenn der Geruch im Auto störend wird, gibt es unterschiedliche Anwendungen um diesen bekämpfen zu können.

In einem ersten Schritt hilft es, der Frage nach dem „was verursacht den Geruch im Auto“ auf den Grund zugehen, bevor gezielte Massnahmen eingeleitet werden. Falls die Frage nach der Ursache unklar bleibt, beginnt man erstmal mit einer gründlichen Innenraumreinigung, verbunden mit Sitz-Schamponieren (bei Polstersitzen) gefolgt von der Ozonreinigung, damit der Geruch aus dem Auto entfernt wird. Zigaretten, Essensrückstände oder Feuchtigkeit verursachen manchmal sehr unangenehme Gerüche für unsere empfindlichen Nasen, die in Form von Pilzen und Bakterien auftreten und mit der Zeit störend wirken können. Mit einer gründlichen Ozonreinigung, welcher zuvor eine Innenreinigung vorangegangen ist, können wir unsere Unterstützung anbieten.

Wir freuen uns, wenn wir Sie bei der Geruchsbekämpfung im Auto unterstützen dürfen.

Was tun, wenn das Auto stinkt?

Wenn das Fahrzeug stinkt, hilft es erst Mal gut durchzulüften um Verbesserung zu erlangen.

Falls dies wenig nützt und es sich um Gestank handelt der in den Armaturen und Poren des Fahrzeuges fest sitzt, helfen wir Ihnen gern weiter. Gegen stinkende Autos haben wir unterschiedliche Methoden und Lösungen bereit, um in jeder Situation helfen zu können.