Frisch eingestellte Lenkgeometrie

Wir führen Ihr Fahrzeug wieder in die richtige Spur

Das Auto zieht nach links oder rechts oder die Reifen nützen sich einseitig ab?
Eine richtig eingestellte Lenkgeometrie reduziert längerfristig Unterhaltskosten.

Sind die Reifen unregelmässig abgefahren oder zieht das Auto bei der Fahrt auf eine Seite? Eine richtig eingestellte Lenkgeometrie steigert Sicherheit und Fahrkomfort. Unsere Spezialisten beraten Sie gerne. Kommen Sie vorbei für das Prüfen und Einstellen der Lenkgeometrie.

Anfrage direkt online starten

Lenkgeometrie kontrollieren und einstellen lassen

  • An diesen Standorten können wir Ihnen den Service anbieten.

Wir lassen uns von den neuesten Technologien und Lenkgeometrie Anlagen unterstützen

Die verstellte Autospur bringen unsere Spezialisten wieder auf Vordermann.

Eine verstellte Autospur korrigieren wir mit der PKW-Achsvermessung um das Fahrzeug wieder in die richtige Spur zurück zu führen. Personenwagen können unregelmässig abgefahrene Reifen aufweisen, was mit einer Fahrzeug Spurvermessung korrigiert werden kann. Man spricht auch von der Sturzeinstellung was der Achsvermessung gleichkommt.

Wir haben Preis günstige Lösungen für die Auto Spureinstellung und Achsvermessung von PKW`s.

Kontaktieren Sie uns und wir bieten Ihnen Unterstützung.

Für ein spurtreues Fahren mit schonendem Reifenabrieb

Warum verstellt sich die Lenkgeometrie?

Die Lenkgeometrie Ihres Fahrzeuges kann sich währen dem Fahren, durch Schlaglöcher, Steine und anderen Hindernissen auf der Strasse verstellen und verändern. Das Fahren über Bordsteine, Schlaglöcher andere Unebenheiten wie auch das Tieferlegen von Fahrzeugen kann zu einer Verschiebung der Lenkgeometrie führen. Die Folgen davon sind vielseitig.Es kann zu Sturzeinstellung Veränderungen gekommen sein oder ändern Schäden die eine Achsvermessung nach sich ziehen Eine überhöhte Profilabnützung oder Profilverbrauch auf den inneren oder äusseren Reifenflanken sind oftmals eine Erscheinung einer verstellten Lenkgeometrie Einstellung. Diese Lenkgeometrie Verstellungen können in den meisten Fällen wieder frisch eingestellt werden.

Was passiert bei einer schlecht eingestellten Lenkgeometrie?

Bei einem erhöhten Reifenverschleiss in der Mitte des Reifenprofils, kann dies eine Folge von einem zu hoch eingestellten Luftdruck, oder ganz einfach zu viel Luft sein. Beidseitig aussen stark abgenutztes Reifen Profil ist oftmals die Folge von zu wenig Luft, oder einem zu tief eingestelltem Luftdrucks. Das Fahrwerk besteht aus den Komponenten der Radaufhängungen, Achsen und der Bereifung. Dieses System ist dafür verantwortlich alle Antriebs, Brems und Seitenkräfte des Fahrzeugs auf die Fahrbahn zu übertragen. Die Folge einer Verschiebung der Lenkgeometrie verschlechtert die Strassenlage und der Bremsweg verlängert sich. Schon die kleinste Veränderung der Achsgeometrie bedeutet eine Einschränkung des optimalen Fahrverhaltens. Die Achsvermessung ist kein direkter Bestandteil der regelmässigen Wartungsarbeiten an Autos.

Wie wird die Lenkgeometrie eingestellt?

Wir werden eine elektronische Diagnose der Lenkgeometrie Ihres Autos vornehmen. An jedes Rad kommt ein Sensor, der seine Daten an einen Computer weitergibt. Die Messung ist sehr präzise. Je nach Messwerten justieren unsere geschulten Mitarbeiter die Achsen mit modernster Technik und stellen die Spur wieder neu ein. Wir lösen das Problem rasch und effizient. Unser modernes Lenkgeometrie-Gerät ist innert kürzester Zeit einsetzbar. Eine richtig eingestellte Lenkgeometrie schont die Reifen ihres Fahrzeuges und verlängert sogar deren Lebensdauer, was sich finanziell nachhaltig lohnt. Wir haben Preis günstige Angebote für die Spureinstellung und helfen Ihnen ihre künftigen Kosten zu reduzieren

Achsvermessung / Lenkgeometrie einstellen lassen

Wann sollten Sie die Lenkgeometrie kontrollieren?

Verschiedene Anzeichen weisen darauf hin, dass die Lenkgeometrie Ihres Autos überprüft werden sollte:

  • Nach jedem Austausch von Fahrwerksteilen bei ungleicher Abnützung der Räder (z.B. innen stärker als aussen)
  • Bei schneller und ungleichmässiger Reifenabnutzung
  • Bei schlechter Fahrstabilität
  • Wenn das Fahrzeug nach rechts oder nach links zieht
  • Wenn die Räder nach einer Kurve nicht automatisch in die „Gerade“ finden
  • Nach starken Erschütterungen (z.B. Anfahren an Bordsteinkanten)
  • Regelmässig etwa alle 20’000 km, idealerweise bei Kontrolle der Stossdämpfer

Wenn sich an Ihrem Fahrzeug die oben angesprochenen Symptome bezüglich auffälligem Fahrverhalten oder Reifenverschleiss zeigen, dann lassen Sie Ihr Auto bei uns prüfen und gegebenenfalls einstellen. Im Zweifel fragen Sie uns einfach. Kommen Sie vorbei, wir schauen uns Ihr Fahrzeug an und stellen sicher, dass Sie wieder gerade in der Spur fahren können. Wir prüfen gerne die Fahrwerkeinstellung Ihres Fahrzeuges

Bei Unklarheiten Ihres Reifenabrieb-Bildes kommen Sie einfach vorbei, wir beraten Sie gerne.

Für Ihre optimale Lenkgeometrie

Folgende Filialen bieten Ihnen den Service an.

6210 Sursee
5734 Reinach
4665 Oftringen
4414 Füllinsdorf