Reifen Rotation

Reifen Rotation - Laufrichtung des Reifens

Bei Reifen mit Kennzeichnung «Rotation» in Verbindung mit einem Pfeil ist die Laufrichtung des Reifens vorgegeben. Reifen mit der Kennzeichnung Rotation werden als laufrichtungsgebundene Reifen bezeichnet.

Die Kennzeichnung «Rotation» steht in der Regel auf beiden Reifenflanken. Der Pfeil weist immer in Richtung Vorwärtsfahrt. Das Profil ist meistens V-förmig angeordnet. Beim V-Profil zeigt die geschlossene Seite des V immer in Fahrtrichtung. Bei Winter­reifen kommen immer mehr richtungsgebundene Reifenmodelle zum Einsatz.

Das könnte Sie auch interessieren
Reifen Überluftdruck
Reifen Überluftdruck
Überluftdruck führt zu ungleichmässiger Reifenabnutzung.
Nasshaftung
Nasshaftung
Nasshaftung
Klassen von F (längster Bremsweg) bis A (kürzester Bremsweg)
Sägezahn
Sägezahn Reifenabfahren
Sägezahn
Sägezahnbildung nennen Reifentechniker den ungleichmässigen Abrieb an den Querkanten von Profilblöcken in Laufrichtung des Reifens.