Luftdrucksensor

Personenwagen der neuen Generation, haben öfters Luftdrucksensoren an den Reifenventilen. Dieser Luftdrucksensor misst und übermittelt den gemessenen Luftdruck an den Bordcomputer. Die Hauptaufgabe des Luftdrucksensors, liegt bei der Übermittlung, von Fehlerhaften Luftdrücken.

Hier Luftdrucksensoren bestellen

Luftdruck

Der Reifendruck sollte regelmässig überprüft werden. Die angegebenen Reifen­druck­werte (bar) beziehen sich auf kalte Reifen. Der korrekte Reifendruck hat entscheidenden Einfluss auf die Laufleistung, Lebensdauer und die Fahrsicherheit. Unsere Luftdruck-Tabellen helfen den Überblick zu behalten.

Auf dem Reifen lastet das ganze Gewicht Ihres Fahrzeuges, samt Mitfahrenden und Ladung. Das tragende Element ist dabei die Luft. Deshalb ist der richtige Luftdruck entscheidend für das Fahrverhalten Ihres Fahrzeuges – und damit für Ihre Sicherheit.

Ein zu hoher Reifen Luftdruck ist weniger gefährlich als ein zu niedriger Reifendruck. Ein zu niedriger Luftdruck kann zu instabilem Fahrverhalten führen und birgt die Gefahr eines Reifenplatzers. Ein zu tiefer Luftdruck lohnt sich auch finanziell nicht, denn Kraftstoffverbrauch und Verschleiss steigen bei zu wenig Luft deutlich an. Das tragende Element des Reifens ist nicht der Gummi, sondern die Luft. Je mehr Luft im Reifen, desto höher die Tragfähigkeit. Ein zu geringer Reifen Luftdruck zerstört die Seitenwände des Reifens und wird zum Sicherheitsrisiko. Aber Vorsicht, bei dauerhaft zu hohem Reifen Luftdruck läuft zudem das Reifenprofil ungleichmässig ab.

Richtiger Luftdruck = die ganze Lauffläche des Reifens rollt auf der Strasse

Zu hoher Luftdruck = nur die Mitte der Lauffläche berührt die Strasse und sorgt so für eine erhöhte Abnutzung

Zu niedriger Luftdruck = der Reifen berührt nur mit seinen Schultern die Strasse

Wie erkenne ich zu tiefen Luftdruck?

Bei zu geringem Luftdruck oder einem Reifenschaden an der Hinterachse reagiert das Heck unruhig beim Spurwechsel. Bei zu geringem Reifen Luftdruck oder einem Reifenschaden an der Vorderachse schiebt das Fahrzeug ungewöhnlich früh über die Vorderräder, oder läuft nicht mehr sauber geradeaus.

Wann kann der Luftdruck erhöht werden?

Nur wenn die Beladung des Fahrzeugs signifikant erhöht wird z.B. für die Ferien, wenn das Auto voll beladen mit Gepäck und ganzer Familie gefahren wird, empfiehlt sich ein höherer Reifenluftdruck.

Gerne überprüfen wir für Sie den idealen Reifendruck und stellen die Luftdruckwerte für Sie ein. Einfach vorbeikommen, ohne Termin an einem unserer 16 Standorte: pneufrank.ch

Das könnte Sie auch interessieren
Reifenventil
Reifenventil
Das Ventil ermöglicht eine Befüllung des Reifens (pumpen).
Spike-Reifen / Studded
Studded Spike-Reifen
Spike-Reifen / Studded
Spike-Reifen / Studded steht für Reifen welche bespikt sind.
Reifenluftdruck Tesla
Reifenluftdruck Tesla
Der korrekte Luftdruck hat bezüglich Laufleistung und Lebensdauer eines Reifens sowie für die Fahrsicherheit eine entscheidende Bedeutung.