Drehmomentschlüssel

Der Drehmomentschlüssel dient der Befestigung der Autoräder. Mit dem Drehmomentschlüssel wird das exakte Drehmoment der Radschrauben und Radmuttern eingestellt. Um sicher zu gehen, dass die Räder genug angezogen sind, ist der Drehmomentschlüssel unumgänglich, zusätzlich beugt man einem Über­drehen der Schrauben vor.

Um ein fachlich korrektes Anziehen der Radmuttern oder Radschrauben zu gewährleisten sollte der aufgeführte Anzugsdrehmoment eingehalten werden.

 

Das könnte Sie auch interessieren
Reifenluftdruck Mini
Reifenluftdruck Mini
Der korrekte Luftdruck hat bezüglich Laufleistung und Lebensdauer eines Reifens sowie für die Fahrsicherheit eine entscheidende Bedeutung.
Anzugsdrehmoment Ford
Anzugsdrehmoment
Anzugsdrehmoment Ford
Um ein fachlich korrektes Anziehen der Radmuttern oder Radschrauben zu gewährleisten sollte das Anzugsdrehmoment eingehalten werden.
Reifendruck Kontrollanzeige
Reifendruck Kontrollanzeige
Die Reifendruckkontrollanzeige signalisiert dem Fahrer eine Veränderung des Reifenluftdrucks.