Anzugsdrehmoment Porsche

Anzugsdrehmoment

Unsere publizierten Angaben zum Anzugsdrehmoment für Radmuttern und  Radschrauben sind als Empfehlungen zu betrachten.

Für Fragen zum „idealen“ Anzugsdrehmoment, empfehlen wir den Fahrzeughersteller, oder die Fachgarage zu kontaktieren.

 

Modellreihe Nabe Lz|Lk Radbefestigung Nm
911 | 944 | 968 | 993 | 997 71,6 5x130 RS: M 14 x 1,5 130
Boxster | Cayman (986,987) 71,6 5x130 RS: M 14 x 1,5 130
Boxster | Cayman (981) 71,6 5x130 RS: M 14 x 1,5 160
718 Boxster | Cayman (982) 71,6 5x130 RS: M 14 x 1,5 160
Cayenne (9P.,92..) 71,6 5x130 RS: M 14 x 1,5 160
Macan (95B,95BN) 66,6 5x112 RS: M 14 x 1,5 160
Panamera (970,970N) 71,6 5x130 RS: M 14 x 1,5 160
Panamera (971) 71,6 5x130 RS: M 14 x 1,5 160
Das könnte Sie auch interessieren
Reifengrösse
Reifengrösse
Die Kennzeichnung des Reifens setzt sich aus verschiedenen Angaben zusammen.
Anzugsdrehmoment Audi
Anzugsdrehmoment
Anzugsdrehmoment Audi
Um ein fachlich korrektes Anziehen der Radmuttern oder Radschrauben zu gewährleisten sollte das Anzugsdrehmoment eingehalten werden.
Reifen Rotation - Laufrichtung
Reifen Rotation - Laufrichtung
Reifen mit der Kennzeichnung Rotation werden als laufrichtungsgebundene Reifen bezeichnet.